Low Carb | Glutenfrei | Vegetarisch Exotisches Lizza Pizza Fruchtig, sommerlich, bunt Für 2 Portionen Zutaten: 1 vorgebackener Lizza Teig, 150 g veganer Frischkäse, 50g Mango, 1 Passionsfrucht 2 Scheiben Cantaloupe-Melone 3 Scheiben Ananas 1 Kiwi ½ Drachenfrucht 20g Kokoschips Frische Minze Kokosraspeln Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Den Lizza Teig für circa 5 Minuten backen. Für die Creme: Mango schälen, Passionsfrucht aushöhlen. Frischkäse mit Mango und Passionsfrucht vermixen. Für den Belag: Ananas in Stücke schneiden. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Melone in Scheiben schneiden. Drachenfrucht aushöhlen. Die Creme auf dem Lizza Teig verteilen und mit den Früchten belegen. Mit Minze und Kokosraspeln garnieren. Guten Lizzappetit!

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 min
Saison: Frühling / Sommer

Zutaten

für 1 Portion

  • Lizza Pizzaboden

für die Creme:

  • 150 g veganer Frischkäse
  • 50g Mango
  • 1 Passionsfrucht

für den Belag:

  • 2 Scheiben Cantaloupe-Melone
  • 3 Scheiben Ananas
  • 1 Kiwi
  • ½ Drachenfrucht
  • 20g Kokoschips

für die Deko:

  • Frische Minze
  • Kokosraspeln

 

          Zubereitung 

          1. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

          2. Den Lizza Teig für circa 5 Minuten backen.

          3. Für die Creme: Mango schälen, Passionsfrucht aushöhlen.
            Frischkäse mit Mango und Passionsfrucht vermixen.

          4. Für den Belag: Ananas in Stücke schneiden. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Melone in Scheiben schneiden. Drachenfrucht aushöhlen.

          5. Die Creme auf dem Lizza Teig verteilen und mit den Früchten belegen.

          6. Mit Minze und Kokosraspeln garnieren.

          7. Guten Lizzappetit!
          Tipp: Psssst, Papaya, Guave und Litschi sind auch Low Carb ;)