Low Carb | Glutenfreie |Vegane Rosenkohl Lizza Pizza Buntes Vitaminbombiges Mittag- oder Abendessen Für 2 Portionen Zutaten: 1 Lizza Teig, 90 g Rosenkohl, 60 g Zwiebeln, 80 g Lizza Sauce 1 EL Xylit 1/2 TL Öl Pfeffer nach Bedarf Den Ofen auf 200 g Umluft vorheizen. Lizza Teig einstechen und für 5 Minuten vorbacken. Rosenkohl vierteln und in heißem Wasser für circa 10 Minuten kochen, anschließend abgießen. Zwiebeln in Ringe schneiden und in 1/2 TL Öl braten. Anschließend Xylit dazu geben und unter Rühren karamellisieren. Nach Bedarf Pfeffern. Den vorgebackenen Teig mit der Sauce bestreichen. Rosenkohl und Zwiebeln darauf verteilen. Den Teig nochmal für circa 7-9 Minuten backen. Guten Lizzappetit! Tipp: Probier das Rezept doch auch mal mit Brokkoli :)

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 35 min
Saison: Winter

Zutaten

für 2 Personen

  • Lizza Teig
  • 90 g Rosenkohl
  • 60 g Zwiebeln 
  • 80 g Lizza Sauce
  • 1 EL Xylit 
  • 1/2 TL Öl
  • Pfeffer nach Bedarf

          Zubereitung 

          1. Den Ofen auf 200 g Umluft vorheizen.

          2. Lizza Teig einstechen und für 5 Minuten vorbacken.

          3. Rosenkohl vierteln und in heißem Wasser für circa 10 Minuten kochen, anschließend abgießen.

          4. Zwiebeln in Ringe schneiden und in 1/2 TL Öl braten.

          5. Anschließend Xylit dazu geben und unter Rühren karamellisieren. Nach Bedarf Pfeffern.

          6. Den vorgebackenen Teig mit der Sauce bestreichen.

          7. Rosenkohl und Zwiebeln darauf verteilen.

          8. Den Teig nochmal für circa 7-9 Minuten backen.

          9. Guten Lizzappetit!
          Tipp: Probier das Rezept doch auch mal mit Brokkoli :)